Menu

Stuttgart

Ludwigsburg

Neue funktionelle Faszientherapie bei corpusmed

Neue funktionelle Faszientherapie bei corpusmed

Facial Abrasion Technique und Synergie Performance Taping jetzt bei corpusmed

Am 14. und 15. April fand im YPSI die Ausbildung zur FASCIAL ABRASION TECHNIQUE und im SYNERGY PERFORMANCE TAPING mit Dr. Mark Scappaticci statt. Teilgenommen hat unser Therapeut Thanasi Tsapanidis und hat dort die Anwendung beider Techniken erlernt.

Bei beiden Techniken geht es um die Optimierung der Körperstrukturen und der Abläufe von Bewegungen. Beim Synergy Performance Taping wird mit Kinesiologischen Tapes gearbeitet. Allerdings werden dies nicht in der Traditionellen weise angelegt.

Bei der Facial Abrasion Technique wird mit dem FAT-Tool™ das gesamte Gewebe „freigerüttelt“ und somit Verklebungen und strukturelle Einschränkungen in Sekundenschnelle und für mind. 24 Stunden (das ist die Zeit, nach der die letzte Gewebemessung durchgeführt wurde) deutlich spürbar beseitigen kann. Die Wirkungstiefe liegt, laut Ultraschall-Untersuchung, bei beeindruckenden 7 cm!!! D.h. dass das Rütteln mit diesem Werkzeug in 7 cm tiefe noch seine Wirkung entfalten kann. VIDEO–>

Thanasi, was hast du aus den beiden Tagen Mitgenommen?

Thanasi: „Am meisten beeindruckt hat mich die Effizienz beider Techniken. Dabei führt der Therapeut einige funktionelle Test durch. Nach dem Anlegen des Tapes oder nach der Behandlung der eingeschränkten Strukturen mit dem FAT-TOOL™, werden die selben Test einfach wiederholt um eine direkte Erfolgskontrolle zu haben. Das ist für den Patienten und Therapeuten optimal. Du weißt direkt welche Massnahme wieviel Verbesserung bringt und  kannst deine nächsten Schritte darauf aufbauen.“

Dr. Scappaticci ist in Kanada zuhause und dort eine Koryphäe auf dem gebiet der Rehabilitation und Betreuung von Leistungssportlern. Er hat über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Medizin und Therapie.

Krankengymnastik stuttgart